Arbeitsrechtliche Forderungen

Unsere Anwaltskanzlei befasst sich schon seit 15 Jahren mit Lohnforderungen jeder Art (Vergütungen, Geschenke, Urlaub, usw. Lohnstreitigkeiten gemäß ΣΣΕ/ΔΑ und gemäß der Gleichberechtigung, usw.) durch gerichtliche Beanspruchung, sowie auch als juristische Berater von Unternehmen, für die Abweisung von unberechtigten Lohnforderungen.

Im Rahmen der Ausführung unserer Pflichten und Aufträgen, ist mit sehr hoher Wichtigkeit die schnellstmögliche Abwicklung der Streitigkeit zugunsten unseres Mandanten und mit dem besten Ergebnis zu erzielen.

 

Arbeitslohn: ist die Gegenleistung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer für die Arbeit, die ihm geleistet wurde, d.h. Arbeitslohn ist die finanzielle Gegenleistung, die finanzielle Berechnung des Wertes der geleisteten Arbeit.

Arbeitslohn ist eine ununterbrochene und regelmäßige Leistung, festgelegt und unabhängig von den Unternehmensgefahren und den Gewinnen des Arbeitgebers, außer der Ausnahmeregelung des Arbeitslohns in Gewinnanteilen.

Der Arbeitslohn besteht aus dem Grundlohn und den anderen zusätzlichen Leistungen, Erhöhungen oder bestimmte Zuschläge, die der Arbeitgeber als Arbeitslohn für die Arbeit des Arbeitnehmers bezahlt, d.h. Arbeitslohn sind die gesamten Lohnbezüge die der Arbeitnehmer erhält. Regelmäßige Lohnbezüge sind alle Leistungen, die der Arbeitnehmer regelmäßig und fest jeden Monat oder wiederholt für bestimmte Zeiträume erhält. Im Gesetz wird der Begriff regelmäßige Bezüge verwendet, damit bestimmte Ansätze berechnet werden, beispielsweise die Entschädigung wegen Kündigung des Arbeitsvertrages, sowie die Feiertagsgelder mit den Durchschnitt der Gesamtbezüge, die der Arbeitnehmer erhalten hatte. Meistens existiert eine andere Meinung was ein regelmäßiger und was ein Sonderbezug ist, mit dem Versuch vom griechischen Sozialträger IKA im Begriff der regelmäßigen Bezüge verschiedene Ansätze mit einzubeziehen, die jedoch nicht regelmäßig sind oder keine festen Kriterien darstellen.

Der Arbeitslohn ist meistens ein Entgelt, es kann aber auch ein Teil von ihm durch Sachwerten erbracht werden. Arbeitslohn in Sachwerten ist beispielsweise die Überlassung an dem Arbeitnehmer von anderen Vorteilen, z.B. Wohnung, Auto, Essen, Kleidung usw.

 

Unsere Arbeitskanzlei durch ihre langfristige Erfahrung, empfiehlt immer im Rahmen unserer Beratungsdienste den Arbeitgebern, sowie auch den Arbeitnehmer, während des Abschlusses des Arbeitsvertrages für einen vollständig abgeschlossenen Arbeitsvertrag zu sorgen.

Wir halten für korrekt den Satz ,, Besser Vorsorge“ und insbesondere im Arbeitsvertrag, für den Abschluss eines vollständigen Arbeitsvertrages, der nicht angefochten und nicht anders ausgelegt werden kann, denn dadurch folgt Arbeitsfrieden und es existieren keine Zweifel zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, mit geringen gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten, da die Verhältnisse der Partner von Anfang an klar sind und nicht bezweifelt werden können.

Kontakt

Für uns, die Anwälte und Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Vassillios Kartaltzis und Partner ist es eine Freude Ihnen bei Rechtsproblemen jeder Art mit Lösungen behilflich zu sein und Ihren Fall an den Gerichten jeder Instanz zu unterstützen.

Fragen Sie uns!